Karies

Karies ist eine bakterielle Infektionskrankheit der Zähne.

Entstehung:
Karies entsteht durch bakterielle Säureproduktion. Diese Säure schädigt erst den Zahnschmelz, dann das Dentin und letztlich den Nerv. Je nach Ausmaß entstehen dadurch unterschiedlich große Löcher bis hin zum Zahnverlust.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.