Oregano

Oregano (Origanum vulgare, Wilder Majoran, Echter Dost) ist eine mehrjährige, krautige, bis zu 50 cm hohe Gewürz- und Heilpflanze aus der Familie der Lippenblütengewächse (Lamiaceae).
Das ätherische Öl enthält überwiegend Phenole (Thymol, Carvacrol) und hat damit ein stark desinfizierendes Potential.

Wirkung:
Appetitanregend, antimikrobiell, entzündungshemmend, schleimlösend, gegen Verdauungsbeschwerden, anregend

Verbreitung:
In gemäßigtem Klima weltweit

Verwendung:
Als Gewürz, in der Medizin

Weiterführende Links:
de.wikipedia.org
www.heilkraeuter.de
heilpraktiker-berlin.org
botanical.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.